Heitmann verteidigt U16-Titel

Heitmann verteidigt U16-Titel

Bei den Jugend-Hallenbezirksmeisterschaften in Lippstadt hat Gereon Heitmann vom Gütersloher TC Rot-Weiß in der Altersklasse U 16 seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigt. Im Endspiel setzte er sich mit 6:0, 6:0 gegen den ungesetzten Yannick Lindemann (Blau-Weiß Halle) durch. Im Turnierverlauf gab Heitmann keinen Satz ab, das knappeste Ergebnis war ein 6:2. Peer-Lennart Baßmann scheiterte im Viertelfinale knapp mit 6:7, 4:6 am späteren Sieger Paul Haase.

Starker Abschluss für GTC Rot-Weiß

Gütersloh (dr). Am letzten Spieltag der Hallensaison haben sich die Tennisspieler des Gütersloher TC Rot-Weiß in guter Form präsentiert. Der Westfalenligist spielte gegen den Dortmunder TK 3:3 und beendet die Winterrunde auf Rang fünf. In den Einzeln punkteten Sören Gnida und Sebastian Zeisel, die Doppel wurden geteilt. „Wir haben besser abgeschnitten als erwartet", freute sich Spitzenspieler Pascal Heitmar über den sicheren Klassenerhalt.

© 2011 Neue Westfälische
07 – Gütersloh, Montag 28. November 2011

Ü 40-Damen des GTC Rot-Weiß feiern

Ü 40-Damen des GTC Rot-Weiß feiern

Gütersloh (sp). An der Gütersloher Fröbelstraße durften die Gläser mit Sekt gefüllt werden. Die 2. Mannschaft der Ü 40-Damen des GTC Rot-Weiß stießen auf den souveränen Gewinn des Meistertitels in der Kreisliga und den Aufstieg in die TennisBezirksliga an. Vorausgegangen waren Siege über den TC Marienfeld II (8:1), den TC Herzebrock (5:4), den TC Schwarz-Gelb Bokel (9:0) und den Tabellenzweiten TC Tennisland Rheda (7:2). Zum erfolgreichen Gütersloher Team gehören (v.l.) Beate Diers, Edith Reichow, Chrsitiane Höddinghaus, Heidrun Borcherding, Birgit Schneider, Elke Klöpper, Edith Wolbeck, Heidrun Fischer, Elke Jacobebbinghaus und Meike Wellemeyer sowie die nicht abgebildete Claudia Rotthaus.